Abnehmen im Schlaf

Wenn Sie Ihre Freunde und Freundinnen fragen würden, wie man abnehmen könnte, werden Sie wahrscheinlich tausende Ratschläge erhalten

Gäbe es denn etwas Schöneres, als abnehmen im Schlaf? Am Abend sich gemütlich ins Bett begeben und schon werden Frau wird abnehmen im Schlafdie Kilos weniger. Am morgen aufstehen und am Besten 5Kg weniger haben. Naja, so schnell geht es wieder auch nicht, doch abnehmen im Schlaf ist kein Witz. Sie können tatsächlich einfach im Schlaf abnehmen! So gesehen machen Sie das schon, weil unser Körper in der Nacht ordentlich Fett verbrennt. Er braucht für die Zellerneuerung einen Energielieferanten. Das ist in diesem Fall Fett. Dies ist der Regenerationsstoffwechsel und wichtig für abnehmen im Schlaf.

Die Hormone sind die Übeltäter, genauer gesagt, das Insulin. So verhindert es das abnehmen im Schlaf: Es nimmt den Zucker aus den Kolenhydraten und gibt es den Zellen - somit wird der Fettabbau verhindert und somit kann das abnehmen im Schlaf nicht gelingen. Doch das Insulin ist auch für Fettdepots verantwortlich. Und wie kann man jetzt abnehmen? Am besten sollte man keine Kohlenhydrate ab 14:00 Uhr zu sich nehmen. Der Körper braucht ganze 6 Stunden, um die Insulintore abzubauen. Also wenn man um 20:00 Uhr schlafen geht, kann der Körper sich in Ruhe der Fettverbrennung widmen! Fett brauchen Sie beim abnehmen im Schlaf garantiert nicht!

Für die Fettverbrennung ist Somatrophin (STH) verantwortlich. Doch damit es wirken kann, müssen genügend Aminosäuren vorhanden sein, die unser Körper aus Eiweiss herstellt. Wir empfehlen also: Am Abend vor dem Schlafen gehen am besten ordendlicht Eiweiss zu sich nehmen, ob es jetzt Fisch, Fleisch oder Eier sind, ist egal. Super für das abnehmen im Schlaf!


Ideal wäre es für das Somatrophin und somit auch für das abnehmen im Schlaf, wenn Sie früh essen, um so schon um 20:30 - 22:00 Uhr im bett sein würden. Warum? Ganz einfach, weil es erst eineinhalb Stunden nach dem einschlafen wirkt. Am besten ist die Wirkung zwischen 22:00 und 24:00 Uhr. Dieses Somatrophin, ist also ziehmlich nervig. Aber damit müssen wir leider leben. Das abnehmen im Schlaf ist also kein Kinderspiel!

Es ist wichtig zwischen den Mahlzeiten 5 Stunden Pause vom Essen zu haben. Ganz wichtig ist es, nur Wasser zu trinken - alles andere ist das schlimmste. Bei einem Erwachsenen mindesten 3 Liter Wasser am Tag! Das ist sehr wichtig für das abnehmen im Schlaf, denn wir verlieren im Schlaf allein mehr als 0,8 Liter Wasser.

JETZT IM ANGEBOT:

Nehmen Sie jetzt bis zu 2,3kg pro Woche mit unserem Abnehmplan ab!

Abnehmen-ohne-Sport-Formel Cover

statt 127 EUR

jetzt nur 27 EUR

  • Endlich wieder wohl fühlen!
  • Gesund abnehmen ohne Sport
  • kein Jojo-Effekt!

Weitere Blogs:

 Made in Austria

Tracking Pixel